Norddeutscher Ländervergleich der Jugend am 14./15.11.2009

Wunstorferin schwimmt für Niedersachsen!

Einmal im Jahr findet der Norddeutsche Jugend-Länder-Vergleichswettkampf im Schwimmen statt. In diesem Jahr war Cottbus Ausrichter für die acht norddeutschen Bundesländer. Bei diesem Wettkampf wird jede Lage in jeder Altersklasse zwischen Jahrgang 1997 und 1993 je einmal geschwommen. Hierbei schickt jedes Bundesland somit eine Schwimmerin oder einen Schwimmer an den Start.

Joana Voß

Landeskaderschwimmerin Joana Voß vom 1. WV Wunstorf vertrat den Jahrgang 1996 in der niedersächsischen Vertretung. Als Rückenspezialistin trat sie dreimal an. Im Rahmen einer 12 x 50 m Lagenstaffel schwamm sie für die niedersächsische Mannschaft über 50 m Rücken. Mit einer Zeit von 30,69 Sekunden blieb sie zum ersten Mal unter 31 Sekunden.

In Cottbus verbesserte Joana dann sogar die Vereinsrekorde über 100 und 200 m Rücken. Über 100 m blieben die Stoppuhren nach 1:08,21 Minuten stehen. Mit dieser Leistung belegte sie in diesem Rennen Platz vier in ihrer Altersklasse. Platz fünf erreichte sie dann über 200 m Rücken in der Zeit von 2:32,09 Minuten.

Am Schluss des Wettkampfes belegte die niedersächsische Jugendmannschaft mit 426 Punkten schließlich relativ knapp den fünften Platz. Schleswig-Holstein erreicht mit 464 Zählern Platz eins.

hier geht's nach oben   auf zur Startseite

Anregungen und Wünsche senden Sie bitte an den .
Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 24.11.09.