Norddeutsche Meisterschaften in Hannover vom 14.-16.05.2010

Joana Voß wird Norddeutsche Meisterin

Bei den diesjährigen Norddeutschen Jahrgangsmeisterschaften im Stadionbad in Hannover errang die 13-jährige Joana Voß vom 1. WV Wunstorf den Titel über 100 Meter Rücken. Mit ihrer Siegerzeit von 1:06,57 Minuten hatte sie sogar etwas mehr als eine Sekunde Vorsprung vor der zweitplazierten Schwimmerin vom Potsdamer SV. Nach diesem Erfolg im Vorlauf durfte Voß im Endlauf erneut über diese Strecke starten und belegte hier einen achtbaren siebten Platz.

Joana Voß vor dem Start

Über die halb so lange Strecke konnte sich allerdings die Potsdamerin vor Voß platzieren, was über 50 Meter Rücken nach 31,21 Sekunden für sie die Silbermedaille bedeutete.

Schließlich konnte Joana Voß noch eine Bronzemedaille über 200 Meter Rücken in 2:28,64 Minuten erschwimmen. Neben ihrer Paradedisziplin ging Voß noch über 100 und 200 Meter Freistil an den Start. 1:02,21 und 2:15,48 Minuten bedeuteten für sie die Plätze neun und acht.

Platz acht war auch für ihren ein Jahr älteren Vereinskollegen Lukas Adolph die beste Platzierung, die er dreimal über 50 Meter Schmetterling (28,36 Sekunden), 100 Meter Schmetterling (1:04,80 Minuten) und 200 Meter Rücken (2:27,48 Minuten) erreichte. Stark war trotzdem seine Leistung über 100 Meter Freistil mit der Zeit von 58,11 Sekunden, womit er Platz 14 im Jahrgang 95 belegte. Schließlich trat Adolph noch über 50 Meter Rücken (32,34 Sekunden) und 200 Meter Lagen (2:28,89 Minuten) an.

An dieser Großveranstaltung haben 135 Vereine von Ahrensburg bis Zehlendorf aus ganz Norddeutschland teilgenommen.

hier geht's nach oben   auf zur Startseite

Anregungen und Wünsche senden Sie bitte an den .
Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 17.06.10.