Deutsche Jahrgangsmeisterschaft in Berlin vom 02.-06.06.2010

In Berlin: Joana Voß wird Deutsche Meisterin

Über so einen Erfolg im Jugendbereich durfte sich der 1. WV Wunstorf bislang noch nicht freuen. Bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin schwamm die 13-jährige Joana Voß über 100 m Rücken zum Deutschen Titel. Damit ist sie die erste, die für ihren Verein einen Deutschen Jahrgangsmeistertitel erringt.

Joana Voß gewinnt den Titel!

Auf ihre Vorlaufzeit von 1:05,26 Minuten konnte sie im Finale noch einen draufsetzen. Als sie nach 1:04,48 Minuten sogar als Gesamtsechste anschlug, stand fest, dass diese Zeit der neue Landesjahrgangsrekord bedeutet. Den hatte zuletzt die Olympiateilnehmerin Christin Zenner vom VfV Hildesheim inne gehalten! Voß setzte sich in dieser Disziplin sogar überraschend stark durch. Mehr als eine Sekunde setzte sich das Rückenschwimmtalent in ihrer Altersklasse vor Elena Czeschner von der SG Schwabmünchen-Nördlingen 06 (1:05,55 Minuten) und Melissa Franke, SC Neptun 08 Finsterwalde (1:05,89 Minuten) ab.

Mit diesem Erfolg in der Tasche konnte Joana Voß die weiteren Disziplinen lockerer angehen. Über die doppelte Distanz wurde sie mit ihrer Zeit von 2:23,99 immerhin noch Jahrgangssechste. Die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften schloss Voß schließlich mit ihren Starts über 50 und 100 Meter Freistil ab, bei denen sie ihre persönlichen Bestzeiten verbessern konnte. Für 50 Meter Freistil benötigte sie 27,81 Sekunden. Über die doppelte Distanz schlug Voß nach 1:01,08 Minuten am Beckenrand an. Hiermit belegte sie die Plätze elf und achtzehn.

hier geht's nach oben   auf zur Startseite

Anregungen und Wünsche senden Sie bitte an den .
Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 17.06.10.