LM Lange Strecke Masters Hannover am 11./12.02.2012

Frank Tiedemann souverän Landesmeister
Gelungener Saisonstart für die WSG Masters

Das erfolgreiche WSG Trio von links: Frank Tiedemann, Wolfgang Bächle und Dennis Stemme

Letztes Wochenende begann für die WSG Masters die neue Schwimmsaison mit den Landesmeisterschaften der Lange Strecke im Bundesleistungszentrum Hannover. Da die Wettkampfregularien anders waren als in den Vorjahren und auf der langen Bahn geschwommen wurde, nahmen leider nicht so viele Aktive wie sonst teil. Von der WSG Wunstorf waren drei Männer am Start, die aber mit guten Leistungen trumpfen konnten.

Erfolgreichster WSG Masters war Frank Tiedemann, der in der Altersklasse 40 über 1500 m Freistil ins Wasser ging. Er hatte sich entsprechend vorbereitet und schwamm ein sehr gutes und konstantes Rennen. Nach 19:19,20 Min. distanziert er seine Konkurrenz klar und wurde souverän neuer Landesmeister.

Recht gut lief es auch für Wolfgang Bächle in der Altersklasse 50. Bei seinem ersten Start über 1500 m Freistil kam er in 21:52,69 Min. auf den 3. Platz. Noch besser lief es über 200 m Rücken. In 3:02,08 Min. wurde er Landesvizemeister und konnte sich über eine Silbermedaille freuen.

Dennis Stemme kam in der starken Altersklasse 30 zwar nicht auf das Treppchen, aber mit seinen beiden 5. Plätzen und den ansprechenden Zeiten von 20:50,94 Min. über 1500 m Freistil und 5:12,64 Min. über 400 m Freistil brauchte er sich keinesfalls hinter seinen Clubkameraden zu verstecken.

hier geht's nach oben   auf zur Startseite

Anregungen und Wünsche senden Sie bitte an den .
Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 16.02.12.