Landesjahrgangsmeisterschaft Kurzbahn in Hannover am 23./24.11.2013

WVW-Nachwuchsschwimmer mischen kräftig mit

Das gab es lange nicht mehr: insgesamt sechs WVW-Nachwuchsschwimmer konnten sich für die Landesjahrgangsmeisterschaft auf der Kurzbahn in Hannover qualifizieren!

Am erfolgreichsten schnitt wieder einmal Sven Schwarz ab, der über 400 m Freistil in der tollen Zeit von 5:18,33 Minunten auf Platz 3 seines Jahrgangs 2002 schwamm. Auch über 200 m Freistil (5. in 2:31,42 Min.) und 200 m Lagen (8. in 3:01,70 Min.) konnte er sich unter den Top10 in Niedersachsen platzieren.

Zwei Plätze unter den besten zehn Schwimmerinnen des Jahrgangs 2002 erreichte auch Brustschwimmerin Jule Marie Schermer.Über 100 m Brust kam sie auf den 6. Platz in 1:30,49 Minuten und über 50 m Brust auf den 7. Platz in 41,57 Sekunden.

Auch die jüngste WSG-Schwimmerin Thea Klauenberg (Jg. 2003) schaffte es zweimal unter die Jahrgangs-Top10: 200 m Lagen 6. Platz in 3:18,75 Min. und 100 m Schmetterling 9. Platz in 1:38,03 Minuten.

Jannik Schmidt (beste Platzierung: 13. über 100 m Schmetterling), Leonie Schneider (22. über 50 m Brust) und Yorick Weiß (13. über 100 m Schmetterling) konnten ebenfalls mit guten Zeiten und Plätzen überzeugen.

hier geht's nach oben   auf zur Startseite

Anregungen und Wünsche senden Sie bitte an den .
Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 26.11.13.