Kreisstaffelmeisterschaften in Godshorn am 16.11.2014

WSG Wunstorf holt 2x Gold!

Am Sonntag den 16. November schafften es verschiedene Mannschaften der WSG Wunstorf bei den Kreisstaffelmeisterschaften insgesamt 13 Mal auf das heißbegehrte Treppchen.

Zum ersten Mal seit vielen Jahren fuhren die Masters mit den Jugendlichen gemeinsam nach Godshorn. Die 44 Schwimmer/-innen im Alter von 10-51 Jahren waren hochmotiviert und feuerten sich gegenseitig an. Schon beim 1. Wettkampf 4x50m Lagen schaffte es die WSG Wunstorf in den verschiedenen Jahrgängen dreimal auf dem 3. Platz.

Die WSG-Mannschaft

Die Mannschaft der Jungen (2001-2004) holten danach noch 1x Silber und 2x Bronze. Auch die Mixed-Staffel (2x männlich/ 2xweiblich 1997-2000) freuten sich dreimal über eine Bronze Medaille.

Am Nachmittag wurde es noch richtig spannend, als sich die Mannschaft der Mädchen (2001-2004) fest vorgenommen hatte, die starke Konkurrenz aus dem Kreis Hannover Land in 4x50 Brust zu schlagen. Mit Mirja Nöthlich (2001) als Startschwimmerin lag die Mannschaft nach den ersten 50m mit zwei anderen gleich auf. Unter lauter Anfeuerung der Vereinskameraden und Eltern, schafften Pia-Luisa Hannich und Leonie Schneider nach weitere 100m eine knappe Führung. Die Schlussschwimmerin Jule Marie Schermer konnte den Vorsprung halten und schlug 3 Sekunde vor TSV Pattensen an.

Damit hatten sich die Mädels die Goldmedaille geholt. Im letzten Rennen des Tages wurde es noch einmal richtig spannend, als die 4x50 Freistill-Mixed-Staffel (1996 und älter) an den Start ging. In einem Kopf an Kopf Rennen mit SV Garbsen schlugen die Wunstorfer knapp als Zweiter an. Da aber der zweite Wechsel bei den Garbsenern zu früh erfolgt war, wurden diese disqualifiziert und eine weitere Goldmedaille ging an Christian Bamberg, Sylvia Haak, Nora und Lukas Rugenstein.

Auch die anderen 27 Staffeln sind sehr gut geschwommen. Es gab viele neue Bestzeiten und für manche Schwimmer den ersten Wettkampf bzw. Staffelerfahrungen. Unseren Schwimmer/-innen ist klar: da wollen wir nächstes Jahr wieder hin.

hier geht's nach oben   auf zur Startseite

Anregungen und Wünsche senden Sie bitte an den .
Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 24.11.14.