Wasserballer auf Nachwuchssuche

Wasserballer auf Nachwuchssuche

Der 1. Wassersport-Verein Wunstorf bietet allen Jugendlichen, die gern im Wasser sind und auch gern mit Bällen spielen, die Möglichkeit, sich den Wasserballsport einmal genauer anzusehen.

Es geht den Wasserballern bei der Kombination von Mannschaftssport, Ballbehandlung und Schwimmen in erster Linie darum, Spaß zu haben. Ein besonderes schwimmerisches Talent ist beim Wasserball nicht notwendig. Wichtig ist den Wunstorfern eher, ein Ballgefühl zu entwickeln und Teamgeist zu zeigen.

Jeder, der sich hierbei angesprochen fühlt, mindestens 14 Jahre alt ist und dies einmal ausprobieren möchte, ist gern von Trainer Marc Köttelhön eingeladen montags, von 17.00 bis 18.00 Uhr zum Probetraining ins Freibad Bokeloh zu kommen. Die bestehende Wasserballmannschaft trifft sich ansonsten dreimal in der Woche zum Training und bereit sich auf die Spiele in der 2. Bezirksliga vor.

Für weitere Informationen steht die Sparte Wasserball auf der Internetseite zur Verfügung.

hier geht's nach oben   auf zur Startseite

Anregungen und Wünsche senden Sie bitte an den .
Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 07.05.10 .