Aufgrund der momentanen Corona-Situation, haben sich die Bäderbetriebe Wunstorf GmbH in Zusammenarbeit mit der Stadt Wunstorf dazu entschlossen, das Wunstorf Elements vom 14. März 2020 voraussichtlich bis zum 18. April 2020 zu schließen. Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie ab dem 19. April 2020 wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Vom 21.-24.05.2020 gehts wieder nach Esbjerg!
Diesmal vereinsübergreifend als Team Region Hannover

Die Esbjerg Sponsoren:

Nächste Veranstaltungen

30 Mär
Osterferien 2020 Niedersachsen
Datum 30.03.20 00:00 - 14.04.20 23:59
10 Apr
Karfreitag
Datum 10.04.20
13 Apr
Ostermontag
Datum 13.04.20
18 Apr
Abgesagt: LandesMS Langbahn
Datum 18.04.20 - 19.04.20
25 Apr
Abgesagt: LandesJahrgangsMS Langbahn
Datum 25.04.20 - 26.04.20
1 Mai
Tag der Arbeit
Datum 01.05.20
8 Mai
Abgesagt:NDM Hannover
Datum 08.05.20 - 10.05.20
16 Mai
Abgesagt:NDM Mehrkampf Braunschweig
Datum 16.05.20 - 17.05.20
21 Mai
Christi Himmelfahrt
Datum 21.05.20
21 Mai
23. Danish International Swim Cup
Datum 21.05.20 - 24.05.20
22 Mai
Himmelfahrt 2020 Niedersachsen
Datum 22.05.20 00:00 - 23:59
1 Jun
Pfingstmontag
Datum 01.06.20
2 Jun
Pfingstferien 2020 Niedersachsen
Datum 02.06.20 00:00 - 23:59
26 Jun
Abgesagt: Deutsche JahrgangsMS Berlin
Datum 26.06.20 - 30.06.20
27 Jun
Abgesagt: 10. WVW-Mittsommer- / 17. Bambinilauf
Datum 27.06.20 14:30
16 Jul
Sommerferien 2020 Niedersachsen
Datum 16.07.20 00:00 - 26.08.20 23:59
3 Okt
Pfingstmontag
Datum 03.10.20
12 Okt
Herbstferien 2020 Niedersachsen
Datum 12.10.20 00:00 - 23.10.20 23:59
31 Okt
Reformationstag
Datum 31.10.20
23 Dez
Weihnachtsferien 2020 Niedersachsen
Datum 23.12.20 00:00 - 08.01.21 23:59
Zurück Weiter

Erfolgreiche Bezirksmeisterschaft für den WVW

Am vergangenen Wochenende, 03.11./04.11.2019, fanden die Bezirksmeisterschaften auf der Kurzbahn im Stadionbad Hannover statt. Nach den Kreismeisterschaften im September zeigte dieser Wettkampf die Ergebnisse des Trainingslagers in den Herbstferien, für das Dennis Stemme die Pläne geschrieben hatte. Im Fokus standen Ausdauer und Tempowechsel. Der Trainingsfleiß wurde belohnt. So konnten die 16 WVW-Schwimmer/ -innen 37 persönliche Bestzeiten und weitere Pflichtzeiten für die kommenden Landesmeisterschaften erzielen.

Erste Erfahrungen bei einer Bezirksmeisterschaft sammelte unsere jüngste Schwimmerin, Nelli Tiedemann (2010). Sie erreichte einen stolzen 5. Platz über 50B. 

Unsere Schwimmerinnen Annika Grothe und Tara Berauer kämpften gemeinsam mit Charlotte Pursche und Lisa Schaer (beide TuS) in der WSG-Lagenstaffel, Jahrgang 2007 und jünger. Es war ein Kopf an Kopf Rennen, bei dem sich unsere Mannschaft einen sehr guten 3. Platz erkämpfte. 

Besonders erfolgreich war Charlotte Besdo, Jg. 2004, die 4 x Bezirksmeisterin wurde, 3x in ihrer Paradedisziplin Rücken (50R, 100R, 200R) sowie  1x über 200S. Sie erreichte zudem 1x einen 2. Platz (100S), sowie 2 x einen 3. Platz (200F, 50S). Ihre beiden Brüder standen insgesamt sieben Mal auf dem Treppchen, Jonathan, Jg. 2002, (3 x Silber in 200R, 200S, 200L; 1 x Bronze in 200F) und Sebastian, Jg. 2007, (1 x Silber in 50F; 2 x Bronze in 50S, 200S).

Weiter Medaillengewinner waren: Paulina Göbbels, Tamara Siegel, beide Jg. 2009, Mirja Nöthlich, Jg. 2001, sowie Jule Schermer, Jg. 2002. Zudem erreichten unsere Schwimmer/ -innen 56 Mal eine Top Ten Platzierung.

(1 Vote)