Aufgrund der momentanen Corona-Situation, haben sich die Bäderbetriebe Wunstorf GmbH in Zusammenarbeit mit der Stadt Wunstorf dazu entschlossen, das Wunstorf Elements vom 14. März 2020 voraussichtlich bis zum 18. April 2020 zu schließen. Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie ab dem 19. April 2020 wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Vom 21.-24.05.2020 gehts wieder nach Esbjerg!
Diesmal vereinsübergreifend als Team Region Hannover

Die Esbjerg Sponsoren:

Nächste Veranstaltungen

30 Mär
Osterferien 2020 Niedersachsen
Datum 30.03.20 00:00 - 14.04.20 23:59
10 Apr
Karfreitag
Datum 10.04.20
13 Apr
Ostermontag
Datum 13.04.20
18 Apr
Abgesagt: LandesMS Langbahn
Datum 18.04.20 - 19.04.20
25 Apr
Abgesagt: LandesJahrgangsMS Langbahn
Datum 25.04.20 - 26.04.20
1 Mai
Tag der Arbeit
Datum 01.05.20
8 Mai
Abgesagt:NDM Hannover
Datum 08.05.20 - 10.05.20
16 Mai
Abgesagt:NDM Mehrkampf Braunschweig
Datum 16.05.20 - 17.05.20
21 Mai
Christi Himmelfahrt
Datum 21.05.20
21 Mai
23. Danish International Swim Cup
Datum 21.05.20 - 24.05.20
22 Mai
Himmelfahrt 2020 Niedersachsen
Datum 22.05.20 00:00 - 23:59
1 Jun
Pfingstmontag
Datum 01.06.20
2 Jun
Pfingstferien 2020 Niedersachsen
Datum 02.06.20 00:00 - 23:59
26 Jun
Abgesagt: Deutsche JahrgangsMS Berlin
Datum 26.06.20 - 30.06.20
27 Jun
Abgesagt: 10. WVW-Mittsommer- / 17. Bambinilauf
Datum 27.06.20 14:30
16 Jul
Sommerferien 2020 Niedersachsen
Datum 16.07.20 00:00 - 26.08.20 23:59
3 Okt
Pfingstmontag
Datum 03.10.20
12 Okt
Herbstferien 2020 Niedersachsen
Datum 12.10.20 00:00 - 23.10.20 23:59
31 Okt
Reformationstag
Datum 31.10.20
23 Dez
Weihnachtsferien 2020 Niedersachsen
Datum 23.12.20 00:00 - 08.01.21 23:59
Zurück Weiter

Kreismittelstrecke in Springe

Mit 11 Schwimmerinnen und einem Schwimmer startete der 1. WV-Wunstorf bei den diesjährigen Kreismittelstrecke Meisterschaften, die erneut in Springe ausgetragen wurden. Auch wenn wir dieses Jahr zusammen mit dem TuS mit einer kleinen Mannschaft an den Start gingen, erreichten unsere Aktiven in der Gesamtwertung einen stolzen 4. Platz mit 385 Punkten.

Geschwommen werden konnten 400 Meter Freistil, sowie alle 200 Meter Distanzen auf der Kurzbahn. Dabei zeigte sich, wie gut die Schwimmer/ -innen in der Lage waren, das im Training Praktizierte umzusetzen. Die Wettkampfrichter schauten genau hin bei den vielen Wenden, dass alle regelkonform die Strecken absolvierten. 

Insgesamt erzielten unsere Aktiven 13 x Gold, 7 x Silber und 9 x Bronze Platzierungen. Unser erfolgreichster Schwimmer war Jonathan Besdo. Er schaffte es mit jedem seiner fünf Starts nach ganz oben auf das Treppchen. In der offenen Wertung sammelte er sich einen Medaillensatz. Seine Schwester, Charlotte Besdo (3 x Gold, 1 x Silber, 1 x Bronze), Annika Grothe (1 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze), sowie Paulina Göbbels (2 x Gold, 2 x Bronze) schafften es ebenfalls, sich mit jedem Start auf das Siegerpodest zu schwimmen. 

Weitere Medaillengewinnerinnen waren: Tara Berauer (1 x Silber, 1 x Bronze), Doreen Nöthlich (1 x Silber, 1 x Bronze), Tamara Siegel (1 x Gold), Nelli Tiedemann (1 x Silber), Leonie Schneider (1 x Bronze).

Ebenfalls sehr erfolgreich sammelten Jule Eckert, Vivien Schneider und Judith Tschiersch Punkte für die Gesamtwertung mit ihren geschwommenen persönlichen Bestzeiten. Mit diesen schafften sie es sogar, sich für die kommenden Bezirksmeisterschaften zu qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch zu den sehr guten Leistungen!

(1 Vote)