Nächste Veranstaltungen

16 Nov
Landes JG MS Kurzbahn Hannover
16.11.19 - 17.11.19
29 Nov
30 Nov
Landes MS Kurzbahn Hannover
30.11.19 - 01.12.19
1 Dez
Waba Auswärts gegen SpVg Laatzen IV
01.12.19 11:45 - 13:45
8 Dez
KM Lang & Sprint
08.12.19
15 Dez
Waba Auswärts gegen SV Hameln II
15.12.19 15:30 - 17:30
23 Dez
Weihnachtsferien 2019 Niedersachsen
23.12.19 01:00 - 07.01.20 00:59
25 Dez
1. Weihnachtstag
25.12.19 00:00 - 26.12.19 00:00
26 Dez
2. Weihnachtstag
26.12.19 00:00 - 27.12.19 00:00
20 Jan
Waba Heimspiel gegen RSV Hannover II
20.01.20 20:15 - 22:15
10 Feb
24 Feb
9 Mär
9 Mär
Waba Heimspiel gegen SG Misburg/PSV
09.03.20 20:15 - 22:15
22 Mai
23. Danish International Swim Cup
22.05.20 - 24.05.20
Zurück Weiter

Saisonauftakt im Freibad Großburgwedel

In die neue Saison 2019/ 2020 starteten 19 Aktive des 1. WV Wunstorf im Freibad Großburgwedel. Hochsommerlich, wie es vor den Ferien endete, begann die neue Wettkampfsaison am letzten Wochenende, 24.08./ 25.08.2019. Das Freibadgelände lud erneut zum Zelten ein. Nach der recht langen Sommerpause bot diese Veranstaltung den perfekten Einstieg in ein neues Wettkampfjahr.

Zusammen mit dem TuS, als Startgemeinschaft WSG, ging es um die Verteidigung des Pokals in der Gesamtwertung. So konnten sich alle auf den Strecken zwischen 50 und 200 Metern testen. Ein Highlight waren die zahlreichen Staffeln. Dabei sicherte sich die 1. Mannschaft 2003 u.ä. in allen Lagen (4x50 Brust, 4x50 Freistil und 4x50 Lagen) den Sieg. Auch die Mannschaft 2008-2011 schaffte es, sich mit einem deutlichen Vorsprung in der 4x50 Freistil Staffel auf den 1. Platz zu schwimmen.

Erfolgreichste Medaillengewinner waren: Jonathan Besdo (9 x Gold), Tara Marie Berauer (6 x Gold, 2 x Silber), Charlotte Besdo (6 x Gold, 1 x Silber), Sebastian Besdo (4 x Gold, 2 x Silber, 1 x Bronze), Mirja Nöthlich (2 x Gold, 2 x Silber, 1 x Bronze) Julius Coldewey (1 x Gold, 3 x Silber, 1 x Bronze), Doreen Nöthlich und Vivien Schneider (mit je 1 x Gold, 1 x Silber, 1 x Bronze).

Weitere Medaillen gewannen: Jannik Schmidt, Paulina Göbbels, Annika Grothe, Leonie Schneider, Maria Strohbach, Greta Wilkens und Nia Zeise.

Mit 1266 Punkten (326 Punkte Vorsprung) durften alle Schwimmer/-innen den Pokal der Gesamtwertung entgegennehmen. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer/ -innen zu diesen tollen Erfolgen. Trotz der Sommerpause konnten etliche Bestzeiten erreicht oder die kurz vor den Ferien geschwommenen Zeiten bestätigt werden. Das sind gute Voraussetzungen für die Teilnahme an unserer Vereinsmeisterschaft am 08.09.2019.

Die Fotos stehen wie immer für registrierte User für 4 Wochen zum Download bereit.

(2 Votes)